Inhalt

Coronavirus: neuste Informationen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

 

Die Bildungsdirektion Zürich hat informiert, dass die für die Schulen im Kanton Zürich am 9. März 2021 festgelegten Massnahmen geringfügig angepasst werden.

Für die Schulen und die Betreuung bedeutet dies ab dem 3. Mai 2021 beziehungsweise nach den Frühlingsferien:

  • Die Maskentragpflicht ab der 4. Primarklasse gilt weiterhin, einstweilen bis am 30. Mai 2021.
  • Für sportliche Aktivitäten draussen entfällt die Maskentragpflicht, wenn die Abstandsregeln eingehalten werden können.
  • Singen und Musikunterricht sind insbesondere auch in klassenübergreifenden Gruppen unter Einhaltung der Schutzmassnahmen (mit Abstand und in entsprechend grossen, gut durchlüfteten Räumen) möglich. Nicht möglich aber sind Aufführungen vor Publikum.
  • Musik- bzw. Theaterproben sind für Kinder und Jugendliche (Jahrgang 2001 und jünger) grundsätzlich erlaubt. Aufführungen vor Publikum sind aber nach wie vor nicht möglich. Konzerte und Aufführungen können aber ohne Publikum durchgeführt und z. B. gefilmt werden.
  • Elternabende mit Präsenz in der Schule können mit maximal 15 Personen durchgeführt werden. Es besteht eine Maskentragpflicht und die Konsumation von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

Leider weiterhin nicht erlaubt sind:

  • Klassenlager, Exkursionen und so weiter mit Übernachtungen (dies sicherlich bis Ende Mai 2021).
  • Anlässe mit mehreren Klassen gleichzeitig wie Sporttage, klassenübergreifende Projekte und Veranstaltungen, Feste und Tanzveranstaltungen.

Wir sind froh um diesen weiteren kleinen Lockerungsschritt und bitten Sie, die Abstands- und Hygienevorschriften weiterhin konsequent einzuhalten. Besten Dank.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenlehrperson oder die Schulleitung.

Wir wünschen Ihnen erholsame Frühlingsferien.

Schulpflege Schlieren


Unser Service

Sie haben die Möglichkeit Anmeldungen und Formulare direkt herunterzuladen.

Die Schule Schlieren verfügt über ein vielfältiges familien- und schulergänzendes Betreuungsangebot für alle Kinder ab Kindergarten bis zur Sekundarstufe.